Bierflaschen-Deko

Veröffentlicht auf von KreativMonster

Bierflaschen lassen sich ganz einfach und schnell zu hübschen Deko-Objekten umfunktionieren.
Bierflaschen-Deko
Zunächst entfernt man das Etikett von der Flasche, wenn es denn überhaupt noch vorhanden ist. Manche Menschen neigen ja dazu, die Teile sofort abzuknibbeln, wenn sie eine Flasche in der Hand halten ^^ Um auch die letzten Kleberückstände zu entfernen, kann man einen Topfschwamm verwenden. Damit geht das wirklich ruck-zuck. Anschließend die Flasche noch gut abwaschen, damit alle Rückstände entfernt sind und sie auch nicht mehr nach Bier riecht.

Die Flasche sieht so pur schon ganz nett aus, man könnte sie zum Beispiel als Blumenvase für eine einzelne Blüte verwenden. Natürlich kann man auch mehrere Blumen-Flaschen kombinieren. Statt mit Wasser könnte man die Flasche auch mit diesen bunten Gelkügelchen füllen, die es zum Beispiel bei NanuNana gibt.

Die Flasche lässt sich aber auch mit kleinen Gegenständen füllen, zum Beispiel mit 1-Cent Münzen. Solche 1-Cent Flaschen kann man zum Beispiel auch als Geldgeschenk nutzen.

Kleiner Tipp: Damit die Centstücke auch so richtig schön glänzen, sollte man sie einige Zeit in Essig legen.

Eine andere Möglichkeit ist es, die Flasche als Bilderhalter zu verwenden. EInfach ein Foto oder ein Bild zusammenrollen und hineinstecken. Aber Achtung, dass ist eine ziemliche Fummelarbeit! Außerdem ist es fast unmöglich, das Foto wieder aus der Flasche zu entfernen.

Statt Bilder in die Flasche zu stecken, kann man sie auch von außen anbringen. Das gelingt am Besten mit Serviettentechnik.

Dies sind nur einige Anregungen, es gibt bestimmt noch 1000 andere, schöne Ideen. Wenn dir noch etwas hübsches einfällt, würde mich ein Kommentar freuen :)

Veröffentlicht in Dekoration

Kommentiere diesen Post