Selbstgemachte Blaupause

Veröffentlicht auf von KreativMonster

Wenn man eine Vorlage übertragen will, nutzt man häufig Durchschreibepapier. Aber nicht immer ist ein Bogen Blaupause zur Hand, deshalb hier ein Tipp, wie man sich alternativ eigenes Durchschriebepapier machen kann.

Tipp: Mit einem weichen Bleistift ein Stück Papier in der Größe der Vorlage dick schwarz anmalen. Das Papier kann nun zum Durchpausen benutzt werden.


Wichtig ist, dass man beim Durchpausen fest aufdrückt.

Veröffentlicht in Tipps und Tricks

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post